Zum Inhalt springen

Herzens-projekt

Da ist etwas in mir, das schon sehr lange tobt und das ich mit meinem Herzensprojekt nun endlich zur Ruhe kommen lassen darf. Es ist mein Anspruch an mich, so vielen Menschen wie möglich zu eröffnen, dass es möglich ist, seinen Platz zu finden.

"Nie zu wissen, wo man hingehört"

‚Nie zu wissen, wo man hingehört‘ beschäftigt mich schon mein ganzes Leben. Diese Geschichte, kombiniert mit wichtigen Learnings und praktischen Tipps mündet in mein Herzensprojekt: Ein Buch.

Ein Standardwerk für jene, die sich auch ihr ganzes Leben lang verloren fühlen. Für jene, die sich anders fühlen. Für jene, die sich selbst manchmal nicht verstehen. Und für jene, die auf der Suche nach sich selbst sind und sich dabei Sicherheit wünschen.

Eine Begleiterin für dich, wenn du auch das Gefühl hast, nie so richtig zu wissen, wohin du gehörst. Weil du eben auch anders bist. Weil du auch immer wieder aneckst. Weil du auch schon viele verschiedene Wege ausprobiert und doch noch nicht den richtigen gefunden hast.

Ein Buch für dich, das dich dabei unterstützt, genau dort anzukommen. Dort, wohin du gehörst.

Wo ich mit meinem Projekt gerade stehe

Gerade bin ich in den Entzügen und freue mich schon darauf, es endlich den ersten Probeleserinnen zu präsentieren. Danach wird das Buch ins Lektorat gehen, das Design wird entstehen und sicher werden auch noch einige inhaltliche Überarbeitungen folgen, damit die Leserlichkeit am Ende perfekt ist. Tja und dann wird es an einem Tag in diesem Jahr soweit sein, dass mein Herzensprojekt in den Druck geht.

Möchtest du die kommenden Schritte mitverfolgen? Dann komm in meinen Verteiler und du bist eine der ersten, die von der Veröffentlichung Wind bekommt. Natürlich lasse ich mir zu Veröffentlichung auch ein Special für dich einfallen. 😉

März 2024
April bis Juni 2024
Juli 2024
August bis Oktober2024
November 2024

Schreiben

Ich arbeite mit fleißigen Unterstützerinnen gemeinsam an meinem Projekt: Schreiben, Probelesen, anpassen, Motivationsmails bekommen, Kontrollmails bekommen. Es ist die wilde Schreibphase.

Bewerbung

Die wilde Schreibphase geht über in die Bewerbungsphase. Das Skript wird samt Exposé an Verlage versandt und auf Möglichkeiten zur Veröffentlichungen gecheckt.

Design

Das Baby wird ein Gesicht erhalten. Wir müssen uns dann über das Design, die Aufmachung, das Cover, die gestalterische Struktur und viele weitere Kleinigkeiten kümmern. Sicher auch um viele Kommas.

Ankündigung

Es wird in die heiße Phase gehen. Das Herzensprojekt ist in Form und die Werbetrommeln dürfen in dieser Phase ganz laut werden. Dazu muss ich mir natürlich noch jede Menge Brainstorming-Tage gönnen. Aber es wird…

Publikation

Es ist soweit! Das Buch ist öffentlich und darf gekauft werden. Ich hoffe, damit ganz viele Menschen zu erreichen. Glaub mir, jetzt ist es an der Zeit eine Flasche Apfelsaft zu köpfen. 😉

Und eines Tages wird es soweit sein!

Worum es in meinem Buch geht

Der Inhalt meines Buches ist eine Hommage an meine Lebensreise und an die Reise meines Lebens. Beides mündet im Jahr 2023 ineinander, wie zwei Flüsse, die sich nach einem langen Weg endlich treffen, zusammen kraftvoller sind als je zuvor und Kurs auf das weite, freie Meer nehmen. So war und ist es mit meiner ewigen Fragestellung, „Wohin gehöre ich wirklich?“.

Im Buch werde ich meine Reise schildern, die sich Leben nennt. Dabei all meine Erfahrungen teilen, die ich machen durfte, um mehr und mehr ich selbst zu werden. Und ich verbinde dies mit der Reise meines Lebens durch ein Sehnsuchtsland. Und dann werden da noch so viele Tipps und Hilfestellungen sein, die dir als Leserin das Gefühl geben, niemals wieder allein zu sein.

Mit diesem Buch möchte ich so viele Menschen wie möglich erreichen und ihnen Mut machen, an ihrer einzigartigen Persönlichkeit festzuhalten und trotz aller Stürme immer weiter zu segeln. Denn eines Tages wird es soweit sein, dass die Antwort da ist: „Ja, ich bin angekommen!“